01.09. bis 24.10.2019

24. Oktober 2019 - Herbstaktionstag in Münchenbernsdorf


auch in diesem Jahr führen wir unseren Herbstaktionstag in Münchenbernsdorf durch. Die Themenschwerpunkte liegen auf Laub - Dreck und Schnee!

Aber auch alle anderen Themen der Umweltpflege werden wir mit technischen Lösungen gern bedienen.

Wir stellen aus: 

  • John Deere vom Rasentraktor,Kompakttraktoren,Kommunaltraktoren kombiniert mit  verschiedenen Anbaugeräten,Frontmähern,Getoren
  • DFSK schmale Fahrzeuge für den kommunalen Einsatz,
  • Multimobil Kommunalfahrzeuge,
  • Ferrari Frontmäher,
  • Mähroborter für den Sportplatzbereich,
  • REFORM Geräteträger,
  • Timan Mähraupen als Gerätzeträger,
  • Agria funkferngesteuerte Mäher,
  • Kärcher knickgelenkte Geräteträger und Kärcher Kleinsaugmaschinen bis 1 m³ (1000 l) Fassungsvermögen, 
  • Eschböck Holzhäckser,
  • Wiedenmann Sportplatzpflegegeräte,
  • WATERKRACHT  thermische  Wildkräuterbeseitigung mit Heißwasser,
  • STIHL handgeführte Geräte,
  • SABO handgeführte Geräte,
  • Multikorn multifunktionale Kleingeräte , 
  • Kommunalfahrzeuge mit Winterausrüstung, sowie eine breite Palette an Kleingeräten (Handgeräte) für die Beseitigung von Laub, Dreck und Schnee.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und informieren Sie sich auf unseren  kostenlosen Fachvorträgen.

10:00 Uhr fachgerechte Konservierung der Maschinen vor dem Winter mit theoretischem und praktischem Teil   Referent: FA.Elaskon        Ort: Verkaufsraum Seitenflügel und Außenbereich

11:00 Uhr Tipps und Infos zur täglichen Wartung von Maschinen und Kleingeräten Wie "überwintere" ich meine nur im Sommer        genutzten Geräte  u.Maschinen?    Ort: Servicehalle

Parallel dazu

findet ein Motorsägengrundlehrgang statt:  24.10. Theorie , 25.10. Praxis   Beginn  jeweil 9:00 Uhr

Wir bieten Ihnen dazu nachfolgend  einen Motorsägen-Aufbau-Lehrgang an : 28.10. Theorie (0,5 Tage)in der Firma Arold Service & Vertrieb   

                                                                                                                                            anschließend 2,5 Tage  Praxis im Wald

                                                                

 


Weitere Informationen: Veranstaltungsinformation zur Übersicht